Warnow_TourAm Sonntag den 07. Mai 2017 ist es wieder soweit. Die Warnow-Tour geht in ihre zwölfte Runde und leitet die Fahrradsaison in und um Rostock ein. Zur größten Radtour in Mecklenburg Vorpommern sind vom kleinen Radler, Schüler und Studenten bis zu Eltern und Großeltern alle herzlich eingeladen. Wie schon im letzten Jahr bildet die Warnow-Tour den Auftakt für die Aktion „Stadtradeln“.

Start auf dem Neuen Markt

Die Tour startet in diesem Jahr auf dem Neuen Markt in Rostock. Ab 9 Uhr heißen die Fachbetriebe der Zweiradzunft MV alle Teilnehmer an ihren Service Points herzlich willkommen. Hier können kleinere Reparaturen durchgeführt werden. Am Stand der Hansestadt Rostock  kann sich jeder anmelden, der beim „Stadtradeln“ mitmachen möchte. Die ersten 1.000 Mitfahrer erhalten zudem kostenlos eines der mittlerweile kultigen roten T-Shirts zur Tour.

Die Strecke zum Flughafen Purkshof

Ziel ist in diesem Jahr der Flughafen in Purkshof. Um 11 Uhr starten die Radler auf die 20 km lange Strecke. Gefahren wird in gemütlichem, familienfreundlichem Tempo. Gegen 12:30 Uhr treffen die ersten Radler auf dem Flughafen ein. Hier erwarten sie Musik, Essen oder es geht in die Luft mit einem Segelflugzeug. Wer bei der Tombola mitmacht, hat die Chance einen Segelflug, eine Ballonfahrt oder andere tolle Preise rund ums Fahrrad zu gewinnen. Gegen 14:30 Uhr geht es dann wieder zurück in die Rostocker Innenstadt. Ankunft ist ca. 16:00 Uhr. Übrigens: Streikt der Drahtesel unterwegs – kein Problem. Ein Fahrzeug der Zweiradzunft MV bringt Sie und ihr Rad sicher ans Ziel.

Wie jedes Jahr ist auch Little John Bikes mit einem Team vor Ort dabei und alle Teilnehmer können ihr Fahrrad vor dem Start noch einmal gründlich checken lassen. Zudem gibt es wiede eine große Tombola mit attraktiven Preisen rund ums Fahrrad.

Alle Informationen auf warnowtour.com

Bild- & Textquelle: © Zweiradzunft MV e.V.