Das wird viele Spremberger Radfahrer freuen! Little John Bikes expandiert weiter und eröffnet am 28. Januar 2019 die 26. Filiale in der Friedrichstraße 39 in Spremberg!

Eroeffnung_Spremberg_2Der Fahrradmarkt boomt! Einen Hauptanteil daran hat das E-Bike, das als Trendprodukt neue Maßstäbe setzt und das Mobilitätsverhalten schon jetzt verändert. Daraus ergeben sich für den Zweiradhandel neue Herausforderungen. Die Zielgruppe wächst rasant, Kundenansprüche steigen und die Technik am Fahrrad wird immer komplexer. (…)

(…) Mit dieser Marktdynamik und den damit einhergehenden Veränderungen war auch das Radhaus Spremberg konfrontiert, denn schon längst ist die „E-Bike Welle“ in die Lausitz übergeschwappt. Um das erfolgreiche Fortbestehen des Traditionsgeschäftes langfristig zu sichern, wurde bereits Ende 2018 ein zukunftsweisender Schritt eingeleitet. Little John Bikes, mit über 25 Filialen Ostdeutschlands führender Fahrradeinzelhändler, hat das Geschäft vertrauensvoll übernommen und betreibt dieses ab Februar 2019 unter neuem Namen weiter.
Im Zuge der Neueröffnung wird nicht nur das Angebot erweitert, sondern auch einen vielseitiger Service in der zertifizierten Fachwerkstatt angeboten. Für Bestandskunden bleiben sämtliche Garantieansprüche erhalten.
Durch die Übernahme werden zudem die bestehenden Arbeitsplätze gesichert. Thomas Kurth, der bisherige Inhaber, wird die Filiale weiterhin führen. Die bekannten Ansprechpartner bleiben somit unverändert. Zukünftig sollen sogar neue Stellen entstehen.

Am 28. Januar 2019 wird die neue Filiale in der Friedrichstraße 39 mit vielseitigen Angeboten eröffnet und die Mitarbeiter stehen allen Spremberger Radfahrern kompetent zur Seite.