Es ist irgendwie selbstverständlich, dass Little John Bikes Kooperationspartner der Parallelen Passion geworden ist. Eine Initiative, die getreu unseres Markenclaims „Begeisterung erfahren“ möglichst viele Menschen für das Radfahren begeistern will, um gemeinsam ein ambitioniertes Ziel zu erreichen.

Der Weg ist das Ziel!

Zusammen mit dem Extremsportler Sven Ole Müller gilt es bis Juli 2021 eine Million Kilometer auf dem Fahrrad zurückzulegen. Dieser wird dann hoffentlich top fit beim härtesten Etappenrennen der Welt, dem Red Bull Trans-Siberian Extreme, am Start stehen und dieses auch meistern. Alle anderen Teilnehmer werden dann hoffentlich ebenso stolz auf das Erreichte zurückblicken. Es geht also um eine Leistung, die man sich als Team erarbeitet. Auf dem Weg dorthin soll jedem Mitfahrer persönlich bewusst werden, was man gemeinsam erreichen kann und welche unglaublich große Bereicherung es ist, Fahrrad zufahren – egal auf welchem Niveau.

Als Mitglied einer Community erradelt man dabei nicht nur Kilometer für sich und seine eigene Gesundheit, sondern tut auch anderen Menschen etwas Gutes. Neben dem individuellen Fitnesszustand freuen sich auch gemeinnützige Organisationen, wie zum Beispiel Kinderheime, über die gefahrenen Kilometer. Bei jedem relevanten Meilenstein – je zurückgelegten 250.000 km – werden diese mit einer Sach- oder Geldspende begünstigt. Damit hat der innere Schweinehund erst recht keine Chance mehr. Schließlich gilt: Je mehr Kilometer ich fahre, desto fitter und glücklicher werde ich und desto mehr Menschen wird damit geholfen. Wird die Millionen-Grenze schneller erreicht als gedacht, wird natürlich weitergefahren und weiter gespendet.

Mitmachen und Kilometer spenden!

Little John Bikes ist Partner des 1. Meilensteins und spendet für ein Kinderheim aus Leipzig neue Fahrräder. Diese Marke sollte schon bald erreicht werden. Deshalb rufen wir alle Radfahrer zum Mitmachen auf und sich der Parallelen Passion anzuschließen! Dies geht unkompliziert und ist kostenlos. Dazu einfach auf www.die-parallele-passion.de klicken. Jede Tour, ganz gleich wie lang und schnell, kann hochgeladen werden. Ob mit dem Mountainbike, dem Trekkingrad/E-Bike oder mit der Rennmaschine – es zählt jeder Kilometer! Übrigens: Jeder angemeldete Teilnehmer erhält exklusiven Zugang zu unserem Vorteilsprogramm und profitiert von exklusiven Leistungen.

Wenngleich die aktuelle Situation für viele Menschen Einschränkungen, gar Isolation bedeutet – die Parallele Passion verbindet die Leidenschaft von vielen Menschen und animiert faktisch jeden Tag dazu, die Freiheit des Radfahrens zu spüren und zu erleben. Man fährt nicht nur für sich, sondern eben als ganze Gruppe. Wir sind von der Idee und dem Motto regelrecht infiziert und halten euch die nächsten Wochen auf dem Laufenden. Auch viele unserer Mitarbeiter fahren bereits mit.

Hier geht’s zur Aktionswebsite und allen relevanten Informationen für die Teilnahme.